Über uns

Schon von fruehen Kindesbeinen an habe ich durch meine Eltern eine engen Bezug zur Natur gehabt. Auch mein Beruf hat nach der Schule bis zur Rente mit der grünen Branche zutun gehabt.

Heute, wo ich nicht mehr im Erwerbsleben stehe und von den Früchten meiner Arbeit lebe, habe ich mir das Ehrenamt des "Vogel-Taxi" ausgesucht. Genau genommen habe ich das "Ehrenamt" von einem alten Tierfreund aus der Nachbargemeinde übernommen.
Am Anfang waren es 12 Vögel im Jahr, die wir, meine Frau und ich, gefahren haben.

Mit der Zeit haben sich unsere Aktivität unter den Tierärzten in Rheinbach und Umgebung rumgesprochen, so dass es im letzten Jahr (2017) 138 Tiere = Fahrten waren.

Dabei waren auch Auswilderungen nach erfolgter Genesung.

Unsere Erfahrungswerte:

Nach über 400 Fahrten und Erfahrungen kann man folgende Richtwerte annehmen.

Zeitaufwand pro Fahrt/Vogel bis zu drei Stunden jenach Verkehrsaufkommen und Jahreszeit.

Die Fahrstrecke (

Rheinbach - Kirchwald/Mayen) sind ca. 50 km (hin und zurück =100 km).

Inzwischen haben wir schon einmal unsere Erde umrundet und sind schon wieder auf dem Rückweg.


Igel


Blindtext

Hier gibt’s noch nichts zu lesen, aber das kannst du leicht ändern: Textfeld anklicken, deine eigenen Worte reinschreiben – und schon heißt es tschüss, Beispieltext!

 

 


In der Presse!


Unsere Arbeit muss sich nicht verstecken.

Hier einige Artikel in den diversen Lokalen Medien.

Verschiedene Nachbarn haben sich die Artikel neben ihr Telefon geheftet.

weiter lesen...